Kostenlose Arbeitskleidung - natürlich

Aufgrund neuer Vorschriften des National Board of Health and Welfare entscheiden sich die Kommunen zunehmend dafür, ihren Mitarbeitern in Bereichen wie Altenpflege, häusliche Pflege und Vorschule kostenlose Arbeitskleidung anzubieten. Es geht unter anderem um Hygiene, Identifikation und Gerechtigkeit.

Der schwedische Wäscherei- und Textildienstleistungssektor ist bereit zu helfen. Wir mögen Beschaffung, Wettbewerb und Vielfalt.

Wir sind eine Branche, in der viele junge Menschen beschäftigt sind, viele ohne Abschluss und viele, die im Ausland geboren sind.

Wir sehen unsere Vielfalt als Stärke und unsere Mitarbeiter als unser größtes Kapital. In Schweden arbeiten rund 5 Mitarbeiter in verschiedenen Wäschereien.

Die Dienstleistungen werden für Industrie, Hotel- und Restaurantindustrie, Personal, Patienten-, Bett- und chirurgische Textilien für Pflege und Pflege sowie für Wäsche und Textilhandhabung von Verbraucherwäsche erbracht.

Unsere Branche hat eine hohe soziale Verantwortung. Wir sind eine wichtige Einstiegsbranche. Indem wir sicherstellen, dass Textilien lange Zeit ganz und sauber bleiben, schützen wir Mensch und Umwelt. Wir tragen zum Funktionieren der Wirtschaft und des öffentlichen Sektors bei.

Teilen Sie es
Der schwedische Wäschereiverband feiert 80 Jahre!