gesellschaftlichEngagement

Professionelle Wäsche- und Textildienstleister sind Experten auf ihrem Gebiet. Dies gilt sowohl für die Servicequalität als auch für das Ressourcenmanagement und die Verantwortung im Allgemeinen. Dies bezieht sich auf spezialisierte Unternehmen im privaten oder öffentlichen Bereich, die autorisiert sind oder einer gleichwertigen Qualitätskontrolle unterzogen wurden.

Sozial
Engagement

Professionelle Wäsche- und Textildienstleister sind Experten auf ihrem Gebiet. Dies gilt sowohl für die Servicequalität als auch für das Ressourcenmanagement und die Verantwortung im Allgemeinen. Dies bezieht sich auf spezialisierte Unternehmen im privaten oder öffentlichen Bereich, die autorisiert sind oder einer gleichwertigen Qualitätskontrolle unterzogen wurden.

Wir glauben an eine integrative soziale Gemeinschaft, in der jeder gebraucht wird und eine Chance erhält. In der Wäsche- und Textildienstleistungsbranche beschäftigen wir viele junge Menschen, oft ohne Abschluss und mit einem großen Anteil, die im Ausland geboren sind. Wir sehen unsere Vielfalt als Stärke und unsere Mitarbeiter als unser größtes Kapital.

Durch die Beschäftigung in einem professionellen Unternehmen hat jeder die Möglichkeit, sich sowohl individuell als auch beruflich weiterzuentwickeln. Vielen werden auch Praktika und Berufsausbildungen in der Branche angeboten. Es ist die Kraft der Innovation, der persönlichen Entwicklung und der Arbeitszufriedenheit, die innovative, umweltverträgliche und klimafreundliche Lösungen zum Wohl unserer Kunden schafft.

In der Textildienstleistungsbranche sind Nachhaltigkeitsthemen in den Alltag integriert. Wir haben einen langen Weg zurückgelegt, um den Ressourcenverbrauch zu reduzieren, suchen aber immer noch nach neuen Lösungen. Unsere Geschäftsmodelle unterstützen die Auswahl hochwertiger Textilien, die länger halten und so den Verschleiß reduzieren. Durch uns können sich unsere Kunden auf das konzentrieren, was sie am besten können - genau wie wir!

Seit mehreren Jahren ist der Wäschereiverband in der wettbewerbsneutralen Gruppe aktiv - der großen Industriegruppe unter der Schirmherrschaft der schwedischen Steuerbehörde, um dem ungesunden Wettbewerb entgegenzuwirken. Die Gewerkschaft hat unter anderem auch an weißen Jobs und der Personaliggar-Untersuchung teilgenommen und die Einführung von Leutnants aktiv empfohlen. Hintergrund ist, dass wir Beschaffung, Wettbewerb und Vielfalt mögen. Wir wollen einen erweiterten, gesunden Markt fördern und damit die Wettbewerbsfähigkeit der Branche fördern.

Viele Unternehmen unserer Branche zeigen ein großes soziales Engagement. Sie unterstützen ihre eigenen und die freiwilligen Initiativen anderer - von lokalen Sportverbänden bis hin zu Menschen in Not. Es ist ein Weg, etwas zu verändern.

Für Sie als Kunde ist es leicht zu wissen, wer an ökologischen, ökonomischen und sozialen Nachhaltigkeitsanforderungen arbeitet. Sie müssen nur nach dem T-Zeichen suchen - unserem umfassenden Qualitätsstempel.

Die Marke T ist für professionelle Wäschereien gedacht, die für eine bessere Umwelt, höhere Qualität und einen einfacheren Alltag sorgen.

Teilen Sie es
Der schwedische Wäschereiverband feiert 80 Jahre!