Am 18. November ist es Zeit für das Herbstmeeting im Hotel Blique by Nobis. Willkommen in Stockholm. Die Hauptstadt der Inseln und des Wassers. 

Mit einem Fuß im künstlerischen Vasastaden und dem anderen im wachsenden Hagastaden hat unser Hotel eine unschlagbare Lage in einem neuen und aufregenden Teil von Stockholm. Die Gegend ist als Stockholms Gallery District bekannt, mit mehreren der besten Galerien der Stadt gleich um die Ecke.
Hier finden Sie viele der innovativsten Restaurants und beliebten Bars Stockholms in Gehweite. Der U-Bahnhof Sankt Eriksplan und der S-Bahnhof Odenplan sind nur fünf Gehminuten vom Hotel entfernt.

Programm

08.00 Die Industrieausstellung wird eröffnet.

09.00 Check-in für Konferenz.

10.00 Sven Otto Littorin, Unternehmer und ehemaliger Arbeitsminister.

10.30 Maria Ström, Innovationsmanagerin bei Wargön Innovation

11.00 Jonas Olaison, Leiter Nachhaltigkeit Textilia

11.30 Stina Jansson, Marketingmanagerin bei BP (IF Brommapojkarna)

 

11.50 Christer Bäcker, Energieberater des norwegischen Wäschereiverbands

12.10 Elena Lai, Generalsekretärin von ETSA - der European Textile Service Association

12.40 Mittagessen

13.30 Richard Herrey, Künstler und Unternehmer

14.00 KG Bergström, Journalistin

14.30 Kaffeepause

18.00 Die Industrieausstellung schließt.

Laden Sie das Programm herunter auf Schwedisch und auf Englisch.

Vortraggeber

Sven Otto Littorin

Foto: Privat

}

10.00

|

Breite Reflexionen

Sven Otto Littorin

Unternehmer

Von Skänninge nach Abu Dhabi und zurück in den sörmländischen Boden – Reflexionen über Unternehmertum und Politik damals und heute.

Sven Otto Littorin ist Unternehmer und ehemaliger Arbeitsminister und Parteisekretär (m). Littorin ist Vorsitzender von Beowulf Mining and Landskapsbyggen und Senior Partner bei The Labyrinth Public Affairs.

Maria Ström

Foto: Jerry Lövberg

}

10.30

|

Wertvolle Restströme

Maria Ström

Innovationsführer, Wargön Innovation

Maria ist Innovationsführerin bei Wargön Innovation, einem Prüfstand für Biomaterialien und Textilien und Teil des Science Park Innovatum. In ihrem Vortrag "Von Abfall und abgenutzter Arbeitskleidung zu neuen Produkten" spricht sie über das TexChain3-Projekt die darauf abzielt, den Wert der textilen Restströme aus Industrie und Unternehmen zu nutzen, wo heute der größte Teil der Verbrennung zugeführt wird. Das Projekt wird von Vinnova und den 34 Projektpartnern finanziert.

Bild: Textilia

}

11.00

|

Schritte zur Nachhaltigkeit

Jonas Olaison

Nachhaltigkeitsmanagerin Textilia

In seinem Vortrag Sustainable Textile Service 2.0 spricht Jonas darüber, was die Player der Branche tun müssen, um den nächsten Schritt zu gehen.

Stina Jansson

Bild: BP

}

11.30

|

Soziale Nachhaltigkeit

Stina Jansson

Marketingmanager bei BP (IF Brommapojkarna)

Über soziale Nachhaltigkeit, wozu sie führt und den Zweck dahinter.

Stina Jansson ist seit 2017 bei BP verantwortlich für Marketing, Kommunikation, CSR und Partner. Führt die Arbeit zur sozialen Nachhaltigkeit innerhalb des Vereins durch. Sie hat Erfahrung aus Marketing und Vertrieb von Mekonomen als Vertriebsleiterin.

BP ist der Kooperationsclub des Tvätteriförbundets. Bericht lesen »

Foto: Privat

}

11.50

|

Energie von morgen

Christer Bäcker

Energieberater des norwegischen Wäschereiverbands

Wir gewinnen spannende Einblicke in einen sich wandelnden Energiemarkt. Christer Bäcker ist der tatkräftige Kostendrucker des Wäschereiverbandes. In seiner Firma Oriri Konsult ist er spezialisiert auf den Energiemarkt und auf Einkaufsstrategien, um langfristig gute Preise für Strom und Gas in all seinen Formen zu sichern. Lesen Sie hier den ganzen Artikel

Bild: ETSA

}

12.10

|

Herausforderungen und Möglichkeiten

Elena Lai

Generalsekretär der ETSA - der European Textile Service Association

Elena wird uns mehr über die Herausforderungen und Chancen erzählen, die vor uns aus europäischer Perspektive liegen.

}

12.40

Mittagessen

Sven Otto Littorin

Foto: Thomas Engström

}

13.30

|

Goldene Anlässe

Richard Herrey

Künstler und Unternehmer

Vielleicht am besten bekannt als einer der Herrey-Brüder - Gewinner des Melodifestivalen und des Eurovision Song Contest. Karriere als Radiomoderator unter anderem für Schwedisches Radio P4 und Mix Megapol und nicht zuletzt als Theater- und Restaurantleiter, wo er über die Jahre für den Betrieb des Oscar-Theaters, Golden Hits, Hard . verantwortlich war Rock Cafe Stockholm und Hard Rock Hotel Maldives.

Hat sich in den letzten Jahren auch politisch engagiert und sitzt im Gemeinderat in Nacka und ist Abgeordneter der Gemäßigten im Reichstag, wo er zuletzt von Dezember 2021 bis Juli 2022 amtieren wird.

 

Foto: Privat

}

14.00

|

Politik in einer neuen Landschaft

KG Bergström

Journalist

Über alle politischen Touren für uns in der neuen Landschaft nach der Januar-Vereinbarung, Misstrauenserklärung etc. Was passiert jetzt?

KG Bergström ist seit rund 50 Jahren Journalistin und Meinungsbildnerin. Die meiste Zeit seiner Karriere arbeitete er beim schwedischen Fernsehen. Nachrichtendirektor, Auslandskorrespondent, politischer Kommentator und Moderator seiner eigenen Sendung "Direkt mit KG Bergström". Nach seinem Ausscheiden bei SvT war Bergström acht Jahre lang politischer Kommentator für Expressen. Kürzlich hat er auch ein Buch über die russische Besetzung des oberen Norrlands im Jahr 1809 veröffentlicht.

Teilen Sie es
25% RUT-Abzug auf Wäsche