In der letzten Hälfte des vergangenen Jahres wurde ein Dialog zwischen dem Gefängnis- und Bewährungsdienst und dem schwedischen Wäschereiverband aufgenommen, um einen tragfähigen Weg für die Zusammenarbeit zu finden.

Die Parteien waren sich einig, dass die Wäsche in der Skogome-Einrichtung in zunehmendem Maße Subunternehmer für professionelle Wäschereiunternehmen werden sollte, um die Rehabilitation der Insassen zu stärken. Skogome hat die Möglichkeit einer langfristigen Produktionsplanung. Die Institution kann sich auf ihre Mission konzentrieren, anstatt Zeit mit dem Verkauf von Wäscheservices zu verbringen.

Aus diesem Grund hat das Wäschereiunternehmen Skogome einen Antrag auf Mitgliedschaft beim schwedischen Wäschereiverband eingereicht, der Handelsorganisation der schwedischen Wäschereiindustrie. Heute hat der Wäschereiverband sowohl private Mitglieder als auch Mitglieder in Bezirksräten, Regionen und Gemeinden.

Starke soziale Verantwortung
- Wir begrüßen alle, die die in unserer Berechtigungsprüfung festgelegten Anforderungen erfüllen. Alle unsere Mitglieder sind mit unserer T-Marke autorisiert. Dies bedeutet, dass sie die Kriterien erfüllen, die erforderlich sind, um ein Qualitätsunternehmen mit gutem Service, unseren ethischen Regeln und einer starken sozialen Verantwortung zu gewährleisten, sagt Jan Kluge, Vorsitzender des schwedischen Wäschereiverbandes.

ÅF Miljö & Hållbarhet ist der Partner des norwegischen Wäschereiverbandes für die Zulassungskontrolle. Nach Besuchen im Unternehmen und nach regelmäßigen Probenahmen hat Tvätteriet Skogome die Zulassung als neues Mitglied des Wäschereiverbandes.

Entwickelt die Branche
- Wir begrüßen Skogome Laundry als neues Mitglied, sagt Jan Kluge. Unser Ziel ist es, die autorisierte Fachbranche unabhängig vom Eigentum mit uns zusammenzubringen. Alle guten Unternehmen sind herzlich eingeladen, zur Entwicklung des Dienstleistungsangebots der Branche zum Nutzen von Unternehmen und Behörden beizutragen.

- Wir freuen uns auf den Einstieg in die Industrie, sagt Ulrike Junge von der Skogome-Wäscherei. Es ist eine Gelegenheit, sich zu beteiligen, zuzuhören und Beiträge zur Weiterentwicklung der Branche zu leisten. Für uns ist dies eine Gelegenheit, unsere Arbeit voranzutreiben.

Für weitere Informationen:
Jan Kluge, Bundesvorsitzender 0705 92 58 98
Daniel Kärrholt, Bundesdirektor, +0705 11 36 85 XNUMX

Teilen Sie es
25% RUT-Abzug auf Wäsche