Die Wäscherei- und Textildienstleistungsbranche weist ein großes Wachstumspotenzial auf und bietet damit neue Arbeitsplätze. Die im Bericht "Der Wäschewert der Wäsche- und Textildienstleistungsbranche - heute und morgen" dargestellten Daten zeigen, dass die Branche die Anzahl der Beschäftigten verdoppeln kann, was eine Neueinstellung von 5 Mitarbeitern bedeutet.

Die schwedischen Ergebnisse zeigen einen Produktionsmultiplikator von 1,4 (SCB, 2018). Dies bedeutet, dass wenn die Wäsche- und Textildienstleistungsbranche ihre Produktion um eine Million erhöht, die Produktion in anderen Branchen um 400 SEK steigt. Bei 000 Mrd. SEK werden XNUMX Mrd. SEK in anderen Branchen hinzukommen.

Die Ergebnisse zeigen einen Beschäftigungsindikator von 1,1 (SCB, 2018). Dies bedeutet, dass bei der Schaffung von 1 neuen Arbeitsplätzen in der Wäsche- und Textildienstleistungsbranche 000 Arbeitsplätze in anderen Branchen geschaffen werden. Zusätzlich zu den 100 ganzjährigen Dienstleistungen, die heute in der Wäsche- und Textildienstleistungsbranche angeboten werden, sind 4 Mitarbeiter in anderen Branchen beschäftigt

»Laden Sie den Bericht herunter (Pdf)
»Durchsuchen Sie den Browser direkt

Der Bericht in einer Infografik zusammengefasst

Wir haben einige Highlights aus dem Bericht in einem Bild zusammengefasst. Klicken Sie auf das Bild, um es in hoher Auflösung anzuzeigen.

Infografik zum sozialen Wert der Wäsche- und Textildienstleistungsbranche

 

Teilen Sie es
25% RUT-Abzug auf Wäsche